Voll Fett!

Veröffentlicht von
avatar
Bastian Kraus

Zur Zeit beschäftige ich mich mit Fett, und warum man in der persönlichen Ernährung nicht darauf verzichten sollte.

In dieser Folge möchte ich euch auf eine Reise durch die Welt der Fettsäuren nehmen um euch zu erzählen, was ich davon lernen konnte was mir in meinem Leben bisher tatsächlich geholfen hat. Das richtige Verhältnis macht’s! Hier hat sich auch durchaus gesundheitlich über die Zeit bei mir maßgeblich was verbessert. Alleine deshalb ist es wert, hier mal eine komplette Folge dafür zu spendieren.

Viel Spaß mit dieser Folge!

Wenn dir diese Episode gefallen hat, dann würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung bei iTunes bzw. in der Apple Podcast App freuen! Vielen Dank im Voraus!

Shownotes

Quelle: https://www.ugb.de/ernaehrungsplan-praevention/omega-3-fettsaeuren-ins-essen/
Quelle: Fett Fakten: Alles, was ihr über Fette wissen solltet! (figurbetont.com)

So findest du den Lauf-faul.de Podcast im Netz!

Alle Episoden findest du unter:
https://lauf-faul.de/podcast/

Folge mir auf Twitter
https://twitter.com/bastiankraus

Folge mir auf Facebook
https://www.facebook.com/LaufFaulPodcast

Folge mir auf Instagram
https://www.instagram.com/bastiankraus/
https://www.instagram.com/lauf_faul_podcast/

Dieser Podcast nutzt Ultraschall.fm und Studio Link

Ein Kommentar

  1. Moin Waschtl

    Uijuijui… da war ich bei dieser Folge von der Denkleistung her mehr gefordert als vom eigentlichen Laufen. 😄 Ich habe mir daher den Podcast noch ein zweites Mal angehört, und zwar daheim auf dem Sofa. Es wäre ansonsten schade gewesen, da Du Dich ja komplett in das Thema Fett reingenerdet und das alles sehr informativ und detailliert dargestellt hast. Hut ab, wieder was dazugelernt und ich bin schon gespannt auf die weiteren Themen bzgl. Kohlenhydrate und Eiweiß.

    Viele Grüße aus Hessen
    Der Leberklaus

    P.S. so wurde ich damals in der Oberpfalz von meinen Kollegen wegen meiner Vorliebe für Leberkas genannt 😁

Schreibe einen Kommentar zu Klaus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.