Endurance Talk mit Flo und Peter vom Laufendentdecken Podcast

Heute wird es international; Thomas und Sascha treffen sich mit Flo und Peter vom Laufendentdecken Podcast aus dem Land der explodierenden Bäume und dem Bayer Waschtl zum grenzüberschreitenden Endurance Talk. (Trail) Läufer aller Länder vereinigt euch!

Wir bekommen quasi exklusive und als Premiere den Rennbericht zum 100 Kilometer Wettkampf der beiden sympathischen Österreicher (koa schas!) beim Innsbruck Alpine Trailrun Festival.

Wer die beiden Podcastkollegen kennt wird ahnen, dass wir auch das eine oder andere mal abschweifen und unter anderem beim Thema Superkompensation landen.

Endurance Talk: mit Thomas vom Running Podcast

Wir führen fort, was wir in der 34. Episode des Lauf-Faul.de Podcasts und der 100. Episode des Trailrunning & Endurance Podcasts mit Holger schon begonnen haben und gehen sogar einen Schritt weiter. Der Sascha und ich haben einen neuen Mitstreiter in der Liveshow. Thomas von Running-Podcast stößt hinzu und ergänzt mit seiner in der Podcastwelt bekannten Stimme unserer Runde.

So entsteht in dieser Episode auch unser neues gemeinsames Format: der neue “Endurance Talk” in dem die zwei alten Hasen, Thomas und Sascha, mit mir, dem jungen wilden Lauf-Waschtl, gemütlich beim virtuellen Bier nach dem Training zusammen sitzen und philosophieren.

Wir sprechen unter anderem darüber wie es ist mit Pferd zu laufen und Thomas gibt sein Bestes um mich davon zu überzeugen, es auch mal zu versuchen. Wusstest du, dass der berühmte Western States 100 Endurance Run eigentlich mal ein Endurance Ride mit Pferden war?

In einer entspannten Runde reden wir außerdem über verrückte Laufevents vor und während Corona, der Satellite Big Dog’s Backyard World Championship, den #SKABU Spendenlauf gegen Kinderarmut, die Zukunft der Laufveranstaltungen und übers Laufen als langen Weg zum Ziel.

TrailRunnersDog wird 100!

In dieser Episode feiern wir mit dem Sascha vom Trail Running und Endurance Podcast seine 100. Episode. Ich habe für den Sascha auch ein paar Überraschunge parat: mit zahlreichen Geburtstagsgrüßen aus der Hörerschaft ringe ich dem Sascha tatsächlich das ein oder andere Tränchen der Freude ab! Axel “Rennsandale” schaut dann auch noch auf ein Bier vorbei. Vielen Dank an Jenny, Volker, Martin, Thomas und Thomas für die lieben Glückwünsche!

Zur Feier des Tages sprechen wir mit Holger “Leo Läuferknie” vom Schneckentempo Podcast darüber wie wir zum podcasten gekommen sind, warum wir das so gerne machen. Achtung Spoiler; ihr als Hörer und euer Feedback ist ein großer Teil dessen warum wir das machen.

Viel Spaß mit dieser Sonderfolge!

Nachhaltiges GAS

Heute spreche ich in dieser Episode mit dem Sascha über Nachhaltigkeit bei der Produktion von Sportartikeln und stellen euch auch ein ein paar interessante Firmen vor, die man vielleicht erstmal so nicht auf dem Schirm hat. Mit Hilfe unserer Hörer sind da einige kleinere uns regionale Firmen zusammen gekommen. Vielen Dank für die Tipps.

Gegen Ende der Episode bekomme kommt in mir wieder der Nerd durch und so sprudelt es ungebremst aus mir heraus als das Thema Garmin und Ransomware aufkommt. So bekommt ihr also auch noch wertvolle Tipps vom Fachmann wie man beispielsweise Phishing E-Mails oder falsche Onlineshops erkennen kann. Mittlerweile hat der Nerd Talk am Ende der Episode ja schon eine gewisse Tradition.

Sommerloch? Gibts nicht!

Sommerloch? Kennen wir nicht! In gewohnter Regelmäßigkeit sind der Sascha und ich live auf Sendung und freuen uns über Anrufer. Da wir beide aktuell etwas angeschlagen sind, sprechen wir über Rheumadecken, Physiotherapie, Voodoo und Alternativsport.

Bei mir läuft es aber aktuell wieder besser und ich habe meine ersten längeren Laufeinheiten unter anderem wieder auf der Tartanbahn absolviert. Der Sascha hingegen ist bei seinem letzten Versuch in Stadionnähe auf einer Schotterbahn zu laufen fürchterlich eingegangen und hat sich beim folgenden Lauf dann in seinen sicheren Hafen geflüchtet. Der Wald ist halt eher so seins. Quasi ein Baumschmuser.

Mit dem Harlerunner konnten wir uns dann auch endlich mal wieder über GAS unterhalten und er berichtet von seinem Urlaub im Harz. Dort war er dann unter anderem mit der Phone-Flask-Vest von Orange Mud unterwegs und berichtet wie er damit zu Recht gekommen ist. Kleiner Spoiler, hat wohl gut gepasst das Teil.

Thomas klingelte dann noch zu später Stunde durch und wir haben uns dem Thema Backyard Ultra gewidmet. Da er da mit seinem #SKABU einiges vor hat, hat er sich im Vorfeld mit Carsten Drilling (Witiker Backyard Ultra) und Michael Ohler (Bienwald Backyard Ultra) geballte Kompetenz in seinen Podcast geholt. Hört mal in seine aktuelle Episode rein!

Wie versprochen lösen wir auch das #CleanYourTrails Gewinnspiel auf und verkünden feierlich die Gewinner! Vielen Dank auch an alle die leider nicht ausgelost werden konnten, ihr seid trotzdem spitze! Die Gewinner des CleanYourTrails Gewinnspiel sind: Jenny und Timo. Herzlichen Glückwunsch!

#cleanyourtrails

Das Thema nimmt ja im Grunde schon seit den ersten Tagen des Blogs vom Sascha seinen festen Platz ein und kommt auch immer mal wieder aufs Tableau. Seit kurzem ist er auch Mitglied im Dreck weg e.V., einem gemeinnützigen Verein der sich, wie der Name schon vermuten lässt dafür einsetzt etwas gegen den allgegenwärtigen Müll in unserer Umgebung zu tun.

Heute gibt es also einen längeren Talk über die Ziele des Vereins, Tipps zu seiner Aktion “CleanYourTrails”, generelle Müllvermeidung, einem Müllquiz, nachhaltige Outdoorfirmen und zu guter letzt auch ein Gewinnspiel, denn der liebe Thomas von renntier.de und dem https://ueber-das-laufen.de/ Podcast gibt dem Sascha und mir die Gelegenheit zwei Bücher zu verlosen.

Näheres dazu findet ihr in den Shownotes!!

Livecast #7 mit dem Sascha

Der Waschtl, also ich, hatte Urlaub und habe gezwungenermaßen das Wandern für mich wiederentdeckt. Auch lag mein Schwerpunkt die letzten zwei Wochen auf dem Radfahren und weniger beim Laufen. Die Kilometersammelaktion von Coffee & Chainrings Vereinskollege Tim ist erst ein paar Tage her und der Sascha durfte ihn dabei begleiten. Tim fuhr dabei 558 Kilometer und Sascha dank einer Schlafpause 532 Kilometer. Unglaublich. Selbstverständlich gibt es da auch was zu erzählen, denn auch wenn die Strecke recht reizarm war, passiert in 24 Stunden auf dem Rad dann doch das Eine oder Andere.

Wir hatten auch dieses Mal wieder Gäste im Podcast, mit Jenny und Thomas leisteten uns alte Bekannte Gesellschaft. Während Jenny von ihrer 100 Kilometer Solo Wanderung erzählt, nimmt uns Thomas mit auf seine Laufrunde…wann wenn nicht beim Laufen hört man einen Laufpodcast am Besten?

Der Thomas gab uns dann noch eine Auflösung dessen, was es mit den “Die Schweiz ist doch sooo schön”-Kommentaren unter meinen Posts aus dem Bayrischen Wald auf sich hatte 😉

Das Wandern ist des Waschtl’s Lust

Wenn man schon leider nicht laufen gehen kann, dann hab ich mich wenigstens beim Wandern etwas anstrengen dürfen.

In dieser Folge möchte ich euch das Thema ITBS ein bisschen näher bringen. Woher es kommen kann, wie es sich für mich angefühlt hat, und was ich so dagegen unternehme.

Livecast #6 mit dem Sascha

Zusammen mit dem Sascha vom Trail Running und Endurance Podcast starte ich in die 6. Live-Call in Show. Du fragst dich vielleicht warum der Sascha den Zusatz Endurance so betont?

In dieser Episode nehmen auch andere Formen des Ausdauersports einen wichtige Rolle ein, denn der meine Wenigkeit steigt mehr unfreiwillig als Alternative aufs Mountainbike um, der Sascha erzählt von seinem ersten (nicht ganz so geplanten) 300er auf dem Rennrad, Ultra-Wanderin Jenny klingelt durch und erzählt von ihrer Vorbereitung auf ihrer 100 Km Wanderung die demnächst ansteht.

Natürlich darf auch das Thema Laufen nicht fehlen, diesen Part übernehmen Thomas mit seinem geplanten privaten Spenden Backyard Ultra und Jennifer von Jennifer-rennt.de, mit der wir uns über ihr Engagement für das Frauenhaus in Gifhorn unterhalten.

Livecast #5 mit dem Sascha

In der 5. Live Call-in Show mit dem Lauf-Waschtl sprechen wir mit dem Harlerunner und Podcastkollegen Thomas über das neue Strava Abomodell, Laufgefühl vs. Laufen mit Technik, Spendenläufe, Laufverletzungen und Massagepistolen.